UA-16232396-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bauen im Bestand - Umbau, Sanierung und Erweiterung  

Heute, in den bevorstehenden Jahren und Jahrzehnten ist eine der prägenden und herausfordernden Aufgaben für alle am Bau schaffenden der richtige Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz.

Angefangen beim Abwägen, ob und in welchem Umfang ein Erhalt vorhandener Gebäude sinnvoll und erforderlich ist, über Fragen zu Betriebskosten und der Energieeffizienz, bis hin zu Risikoabwägungen hinsichtlich des zu erwartenden 'Unvorhergesehenen' - als Eigentümer einer Immobilie ist man mehr denn je auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit erfahrenen 'Baupartnern' angewiesen.

Nicht ohne Stolz betonen wir daher im Besonderen auch unsere gesammelten Erfahrungswerte, die wir hierfür - eben nicht nur im Neubau - erlangen durften.

 

Zahlreiche Projekte haben wir hierbei in Abstimmung mit Denkmalschutzämtern durchgeführt und die erforderliche Sensibilität für das Gelingen von - jeweils einzigartigen - Projekten entwickelt. Hilfreich war hierbei immer wieder auch die Erfahrung von Christine Weinmann als ausgebildete Restauratorin.

Auch Erfahrungswerte für 'Tücken' der bestehenden Bausubstanz und die hieraus beim Umbau entstehenden Kosten haben wir im Laufe der Jahre stets präzisiert.

Trotzdem - oder: umso mehr - müssen immer wieder neue Lösungen für den einzigartigen Bauherren und Nutzer, das einzigartige Bestandsgebäude, das besondere Grundstück und die Entstehungszeit gesucht werden, um auf die optimale Lösung hin zu arbeiten.


Das gilt dann natürlich genauso auch wieder für Neubauten.

 

 ErweiterungErweiterungAltbau-SanierungAltbau-SanierungModernisierung Modernisierung

in_design architektur in Frankfurt am Main, DE auf Houzz